Vegane Ernährung

Vegane Möglichkeiten

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, sich vorwiegend oder rein pflanzlich zu ernähren, sehen Sie sich möglicherweise mit diversen Fragen konfrontiert, z.B.:

  • Reicht pflanzliche Nahrung tatsächlich aus, um meinen Bedarf an Mikro- und Makronährstoffen zu decken?
  • Welche Vorteile hat eine vegane Lebensweise?
  • Wie decke ich meinen Eiweißbedarf?
  • Welche Fette sind sinnvoll und wie verwende ich sie?
  • Wie decke ich den Bedarf an Vitamin B12?
  • Wie mache ich vegan meiner Familie schmackhaft?


Bei all diesen Themen stehe ich Ihnen gerne beratend mit meinem ganzen Fachwissen zur Seite.

Wenn Sie noch mehr für sich tun wollen, empfehle ich Ihnen eine umfassende basefood® Beratung, basierend auf den 4 Säulen

  • Ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt
  • Niedrige Glykämische Last
  • Hochwertige Öle mit ausgewogener Omega-3-6-Balance
  • Ausreichende Versorgung mit Vitaminen, Antioxidantien und Sekundären Pflanzenstoffen


Die Beratung erfolgt in 4 Schritten:

  1. Sie erhalten ein Ernährungsprotokoll, welches Sie an 7 aufeinanderfolgenden Tagen ausfüllen. Denn für Veränderungen ist es zunächst wichtig, Ihre Ernährungsgewohnheiten zu kennen, gesundheitliche Thematiken zu berücksichtigen und klare Ziele zu definieren.

  2. Ihr Protokoll wird durch das ISE Institut für Sport und Ernährungsmanagement computergestützt analysiert. Mehr als 30 Parameter zeigen genau, mit welchen Lebensmitteln Sie Ihren Stoffwechsel gerade ankurbeln oder ausbremsen.

  3. Im Rahmen der Besprechung werden die Ergebnisse der Analyse erläutert und Ihre Lebensmittelauswahl optimiert. Oftmals lassen sich mit wenigen Veränderungen deutliche Effekte erzielen. Die Beratung umfasst im Regelfall 3 Termine im Zeitraum von ca. 6 Monaten. Abwechslungsreiche Rezeptideen runden das Konzept ab und machen die Umsetzung einfach.

  4. Professionelle Betreuung erleichtert Ihnen den Umstieg in eine gesündere Lebensweise. Für nachhaltige Erfolge begleite ich Sie mit einem Coaching per Mail oder Telefon, ganz nach Ihren Wünschen.



Weitere Informationen finden Sie unter www.basefood.de

Massage

Rezept des Monats


Als besonderen Service können Sie HIER jeden Monat ein neues, der Jahreszeit entsprechendes Rezept herunterladen. Vegan, versteht sich!

Vorherige Rezepte
März: Kohlrabi Carpaccio
Februar: Schwarzweiße Rettichsuppe

Neugierig geworden?

Lassen Sie sich unverbindlich und individuell beraten!